Neue Mustang Bridge von staytrem!

Alles über die wohl coolsten Musik-Instrumente

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon NoRush » Mo Apr 07, 2014 10:07 am

Paulssilence hat geschrieben:Super! Damit kann man nichts falsch machen. Ich benutze das Tremolo Upgrade schon seit 2 Jahren und die Bridge seit etwa einem Jahr. Die Bridge verstellt sich wenigstens nicht so schnell wie die Mastery. Und das Trem(Vibrato)-Uprade ist vom Preis-Leistungs-Verhaeltnis unschlagbar. In 2 Jahren musste ich nur einmal nachstellen, damit der Arm wieder in der Position bleibt, und ich benutze das Vibrato auch wirklich SEHR viel.


Wie meinst du das mit "nachstellen". kann man den Wiederstand einstellen?
Häts gern noch ein bisserl "strenger"
Muss aber zugeben, dass ich den Hebel beim ersten mal einstecken irrtümlich über diesen Einrastpunkt gedrückt habe. hoffe das ich dabei diese Plastikhülse nicht beleidigt habe. :roll:
lg
marcus
Balu & die Surfgrammeln
NoRush
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 27
Registriert: Di Dez 25, 2012 2:14 am
Wohnort: Wien

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon Paulssilence » Mo Apr 07, 2014 10:15 am

Du kannst den Widerstand des Staytrems einstellen ... also wie fest oder locker der Arm sitzen soll (siehe Bedienungsanleitung).
Die "Plastikhülse" müsste eigentlich eine Teflonhülse sein...also schweeeeer zu beleidigen. Wenn Du mit Widerstand aber den Widerstrand des Vibratosystem meinst: nein, das kannst du nicht wirklich einstellen, das liegt an der Stärke/Dichte der Feder des jeweiligen Systems (auf JM's und Jaguar's bezogen).
Benutzeravatar
Paulssilence
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 138
Registriert: So Nov 30, 2008 4:41 pm
Wohnort: Ja

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon NoRush » Di Apr 08, 2014 12:28 pm

Paulssilence hat geschrieben:Du kannst den Widerstand des Staytrems einstellen ... also wie fest oder locker der Arm sitzen soll (siehe Bedienungsanleitung).
Die "Plastikhülse" müsste eigentlich eine Teflonhülse sein...also schweeeeer zu beleidigen. Wenn Du mit Widerstand aber den Widerstrand des Vibratosystem meinst: nein, das kannst du nicht wirklich einstellen, das liegt an der Stärke/Dichte der Feder des jeweiligen Systems (auf JM's und Jaguar's bezogen).


Jetzt ist alles klar
Hab ja die schon ausgepackten Teile beim Birki abgeholt
die Bedienungsanleitung liegt beim Meister im Mistkübel (Mülleimer) :cry:
Zitat Birki: "I hob ned glaubt das ma für a Tremolo a Anleitung braucht"
lg
marcus
Balu & die Surfgrammeln
NoRush
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 27
Registriert: Di Dez 25, 2012 2:14 am
Wohnort: Wien

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon NoRush » Di Apr 08, 2014 1:15 pm

habs gerade vom John unbürokratisch per mail bekommen
TOP Service :D
Aber eine möglichkeit den Wiederstand einzustellen ist da nicht beschrieben
Fitting instructions.pdf
(114.96 KiB) 204-mal heruntergeladen

Inserting tremolo arm.pdf
(178.11 KiB) 267-mal heruntergeladen


Außer du meinst mit "Nachstellen" den TremArm wieder fester rein zu drücken?
lg
marcus
Balu & die Surfgrammeln
NoRush
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 27
Registriert: Di Dez 25, 2012 2:14 am
Wohnort: Wien

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon Igorilla » Di Apr 08, 2014 6:57 pm

NoRush hat geschrieben:
Außer du meinst mit "Nachstellen" den TremArm wieder fester rein zu drücken?


Also, da gibt es nichts zum Nachstellen. Ob der Tremarm locker oder fest ist, hängt nur davon ab, wie fest Du es reindrückst.

Gratuliere für die gute Investition. Die Sachen, die John macht sind echt super. Und sein Kundenservice ist tadellos.
Igorilla
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 186
Bilder: 1
Registriert: Mi Okt 17, 2012 6:53 pm
Wohnort: Berlin

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon Paulssilence » Di Apr 08, 2014 7:19 pm

NoRush hat geschrieben:
Außer du meinst mit "Nachstellen" den TremArm wieder fester rein zu drücken?


Lies Dir meinen Beitrag gaaaaanz genau durch :) Du kannst nur einstellen wie fest oder locker der Arm im Collet sitzen soll.
Benutzeravatar
Paulssilence
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 138
Registriert: So Nov 30, 2008 4:41 pm
Wohnort: Ja

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon NoRush » Di Apr 08, 2014 11:27 pm

Habs jetzt noch einmal ausprobiert.
genau wie von euch beschrieben, mit der Einstecktiefe kann mans regulieren.
hatte am Anfang nicht den Mut den Tremarm wirklich so fest reinzudrücken.
Jetzt passts perfekt
danke nochmal für die Antworten.
lg
marcus
Balu & die Surfgrammeln
NoRush
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 27
Registriert: Di Dez 25, 2012 2:14 am
Wohnort: Wien

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon Birki » Mi Apr 09, 2014 8:15 am

NoRush hat geschrieben:Zitat Birki: "I hob ned glaubt das ma für a Tremolo a Anleitung braucht"


lieber markus, du gibst hier zitate vollkommen verzerrt wieder; eigentlich habe ich gesagt: "I hob ned glaubt das ma für a gschissene Tremolo a Scheissanleitung braucht"

lg
wolfi
Birki
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 528
Bilder: 2
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:28 pm
Wohnort: Wien

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon fenderizer » Mi Apr 09, 2014 8:30 am

Paulssilence hat geschrieben:Wenn Du mit Widerstand aber den Widerstrand des Vibratosystem meinst: nein, das kannst du nicht wirklich einstellen, das liegt an der Stärke/Dichte der Feder des jeweiligen Systems (auf JM's und Jaguar's bezogen).

Ganz genau kann man den Widerstand schon in gewissem Rahmen einstellen, siehe z.B. Webrocker.de (klick), wo auch die folgende Abbildung entlehnt wurde
Bild

aber nur für die, die's ganz genau wissen wollen ... ;)
Die "Trem-adjustment screw" dient natürlich in erster Linie dazu, den Widerstand des Tremolo-(Jaaaa, Vbrato, ich weiß, Du schwarz)Systems an den Zug der Saiten (man denke an verschiedene Saitenstärken o.Ä.) anzupassen. Lektüre des oben verlinkten Artikels ist IMHO eigentlich Pflicht für Diejenigen, die sich näher mit der Funktion ihres Jaguar / Jazzmaster Tremolo-(Jaaaa, Vbrato, ich weiß, Du schwarz) auseinander setzen wollen.

Gruß - der Fenderizer
they're coming to take me away hahaaa ...
Benutzeravatar
fenderizer
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 747
Registriert: Mo Aug 15, 2005 5:39 pm
Wohnort: Kelkheim / Taunus

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon Paulssilence » Mi Okt 08, 2014 3:09 pm

Fuer die Staytrem bridge gibt es jetzt (fuer relativ wenig Geld) zusätzlich Hülsen / Bushings.
Ein einfaches Uprgrade um eine non-rocking Bridge zu erhalten (ähnlich der Mastery).
Ich habs noch nicht probiert, werd ich mir aber vielleicht demnächst mal bestellen. BTW: auf der Staytrem Webpage findet man wohl nichts zu dem Thema, aber dennoch kann man diese Bushings via email bei Staytrem bestellen.

Bild
Benutzeravatar
Paulssilence
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 138
Registriert: So Nov 30, 2008 4:41 pm
Wohnort: Ja

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon sonni » Mi Okt 08, 2014 5:46 pm

danke für den tip! klingt vernünftig!
sonni blechdach
Benutzeravatar
sonni
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 133
Registriert: So Sep 03, 2006 7:57 pm
Wohnort: Wien

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon NoRush » So Nov 02, 2014 11:54 am

Dank sonni,

Bin ich jetzt in Besitz eben solcher.
Super Happy
lg
marcus
Balu & die Surfgrammeln
NoRush
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 27
Registriert: Di Dez 25, 2012 2:14 am
Wohnort: Wien

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon Paulssilence » Di Nov 04, 2014 12:12 pm

Lohnt es sich also? Und was kostet ein Set inkl. Versand?
Benutzeravatar
Paulssilence
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 138
Registriert: So Nov 30, 2008 4:41 pm
Wohnort: Ja

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon netto » So Jan 22, 2017 8:54 am

die obrige frage wollte ich auch nochmal stellen. und kann man die brücke nach wie vor nur in england bestellen?
netto`s welt
netto
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 736
Bilder: 0
Registriert: Mi Dez 21, 2011 2:58 pm

Re: Neue Mustang Bridge von staytrem!

Beitragvon netto » So Jan 22, 2017 8:58 am

Paulssilence hat geschrieben:Fuer die Staytrem bridge gibt es jetzt (fuer relativ wenig Geld) zusätzlich Hülsen / Bushings.
Ein einfaches Uprgrade um eine non-rocking Bridge zu erhalten (ähnlich der Mastery).
Ich habs noch nicht probiert, werd ich mir aber vielleicht demnächst mal bestellen. BTW: auf der Staytrem Webpage findet man wohl nichts zu dem Thema, aber dennoch kann man diese Bushings via email bei Staytrem bestellen.

Bild



was ist eine none rocking bridge?
netto`s welt
netto
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 736
Bilder: 0
Registriert: Mi Dez 21, 2011 2:58 pm

VorherigeNächste

Zurück zu Instrumente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste