völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Alles über die wohl coolsten Musik-Instrumente

völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon cheesy old geezer » Mo Feb 02, 2009 2:28 pm

immerundimmerwieder !...du machst ihn an und nach einer gewissen zeit ist er da !...steht im raum !...gänsehaut überkommt dich und du weißt !...das hatten (eventuell?) schon zig tausende vor dir ...diesen geruch nach "fender" in der nase !...na ?...is dit nich durchgeknallt ???
...also ...was ist es denn nu ?...das tolex ,der leim ,das von den röhren erwärmte holz !??...was meint ihr dazu ?
Benutzeravatar
cheesy old geezer
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 273
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 19, 2009 6:39 pm
Wohnort: berlin

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon fenderizer » Mo Feb 02, 2009 6:16 pm

bin mir nicht völlig sicher, mir ist da bislang noch nicht wirklich 'was aufgefallen. Liegt vielleicht auch den Rauchern und den eher großzügigen Räumlichkeiten, in denen mein Equipment zum Einsatz kommt.
Bei einem neuen (Röhren-)Amp kann ich mir durchaus vorstellen, daß durch die von den Glühkölbchen abgegebene Wärme zumindest eine Zeit lang noch Leim od. Weichmacher ausgast und den beschriebenen Duft verströmt.

Gruß - der Fenderizer
they're coming to take me away hahaaa ...
Benutzeravatar
fenderizer
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 752
Registriert: Mo Aug 15, 2005 5:39 pm
Wohnort: Kelkheim / Taunus

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon Jazzmasterfetischist » Mo Feb 02, 2009 10:38 pm

Recht einfach Vintage. Wobei, wie riecht etwas altes?
Scheinbar so. :mrgreen:
Gruß - der Jazzmasterfetischist

Fender Sammlung:
Fender Jazzmaster STS US Re-Issue mit 2x `65 Original PU, 1965 Fender Jaguar STS, 1961 Fender Telecaster blonde, 1963 Fender Stratocaster CAR, 1973 Fender Showman Dual, 1990 `59 Bassman Re-Issue
Benutzeravatar
Jazzmasterfetischist
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 106
Registriert: So Aug 12, 2007 2:17 am
Wohnort: Germering

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon MarKeyWest » Mi Feb 04, 2009 10:33 am

Haha - endlich! Und ich dacht' schon, ich sei der einzige, der diese quasi fetischistische Neigung hat...
Jedesmal auf dem Weg zur Probe liegt das Schätzchen ('75er Vibrolux Reverb) hinter mir im Kofferraum und gast so vor sich hin, so daß ich stets gutgelaunt im Proberaum ankomme 8).
Das Musikzimmer hat auch schon komplett diesen Odeur angenommen.
Aber auch mein '58er Fender Tweed-Koffer hat einen ganz ähnlichen eigentümlichen Duft.
Ja, was mag das sein? Das Tolex oder ein spezifischer Fender-Leim können's eigentlich nicht sein, deren Lösungsmittel wären doch nach diesen Jahrzehnten eigentlich ausgedampft.
Hmm. Hoffentlich nix toxisches. Gibt's eventuell Statistiken über ein rätselhaftes vorzeitiges Ableben von Fender-Usern??
Aber schön isses. Man fühlt sich immer gleich wie zuhause.
Benutzeravatar
MarKeyWest
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 373
Bilder: 2
Registriert: Mo Dez 19, 2005 10:09 am
Wohnort: SurfCity Osnabrück

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon fenderizer » Mi Feb 04, 2009 5:19 pm

MarKeyWest hat geschrieben:Haha - endlich! Und ich dacht' schon, ich sei der einzige, der diese quasi fetischistische Neigung hat...

:twisted: :twisted: :twisted: Hehehe ... jetzt kommt's 'raus ... alles Fetischisten hier ... :twisted: :twisted: :twisted:

:idea: was mir noch einfällt wäre vielleicht die Leiterplatte. Bei einem der letzten PCs, den ich zusammengeschwartet habe, hat das auch ein paar Betriebsstunden gebraucht, bis das Teil nicht mehr nach irgend welchem Kunststoff gemüffelt hat. Konnte nach ein paar Betriebsstunden immer gleich großzügig lüften ...
:!: andererseits ... bei Geräten von '75 oder gar '58 sollte das schon alles längst passé sein, Wie MarKeyWest schon richtig angemerkt hat. In der Zwischenzeit dürften da höchstens ein paar neue Röhren und ggf. Kondensatoren - die selbst auch wieder nur für begrenzte Zeit stinken dürften - hineingewandert sein.
:?: Merkwürdig das ...

Gruß - der Fenderizer

P.S: ob Fender-Amps deswegen überhaupt jemals das ROHS-Zertifikat bekommen werden?
they're coming to take me away hahaaa ...
Benutzeravatar
fenderizer
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 752
Registriert: Mo Aug 15, 2005 5:39 pm
Wohnort: Kelkheim / Taunus

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon cheesy old geezer » Mi Feb 04, 2009 7:55 pm

herrlisch :lol: ...nicht allein mit diesem eindruck des typischen fender-geruchs !...es muß das holz sein ! :!: ...stimmt !der leim kanns doch nicht mehr sein nach 30 jahren (hab nen kleinen 6w champ ,...aber auch mein 63 vibroverb reissue "riecht" oder "duftet"...das tolex ?...eher das gleiche wie beim leim !....hhmmm...auf jeden fall ein markenzeichen dieses vielgeliebten sounds !!! :P
Benutzeravatar
cheesy old geezer
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 273
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 19, 2009 6:39 pm
Wohnort: berlin

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon surfing-matze » So Feb 15, 2009 10:47 pm

haha ! sehr geil...

mir fällt das auch immer auf - ganz besonders bei meinem 70er twin reverb. wenn ichs so recht überleg, würd ich das fast vermissen, wenns nicht in genau dieser note duftet nach 10-15 minuten. echt herrlisch !! :lol:
surfing-matze
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 349
Registriert: Sa Feb 14, 2009 11:49 pm

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon cheesy old geezer » Mi Feb 18, 2009 8:48 pm

seeeehhhrr schön eure beiträge ! :P ...sag ich doch ...n bischen fetish braucht der mensch ,gelle :?: ...wir könnten ja bei den gerüchen bleiben !...alte fender -klampfen zum beispiel !....na aber da ist es ja doch eindeutig der olle lack !
:wink:
Benutzeravatar
cheesy old geezer
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 273
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 19, 2009 6:39 pm
Wohnort: berlin

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon Dan » Do Apr 16, 2009 5:56 pm

Kann ich alles voll Bestätigen! Mein Bandmaster duftet auch!!

Cheers

Dan
Benutzeravatar
Dan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr Dez 16, 2005 9:53 am

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon cheesy old geezer » Fr Apr 17, 2009 11:27 am

haha...wir können ja bei den gitarren weitermachen !...zum beispiel meine neue ...die hallmark...die riecht nach bonbon !...echt lustig ! :lol:
Benutzeravatar
cheesy old geezer
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 273
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 19, 2009 6:39 pm
Wohnort: berlin

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon Dan » Mo Apr 20, 2009 9:05 am

cheesy old geezer hat geschrieben:haha...wir können ja bei den gitarren weitermachen !...zum beispiel meine neue ...die hallmark...die riecht nach bonbon !...echt lustig ! :lol:


.....jetzt wo Du es sagst, ich habe den Eindruck meine Gretsch duftet nach Hibiskus :| :wink: :!:
Benutzeravatar
Dan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr Dez 16, 2005 9:53 am

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon MarKeyWest » Mo Apr 20, 2009 10:55 am

Dan hat geschrieben:...jetzt wo Du es sagst, ich habe den Eindruck meine Gretsch duftet nach Hibiskus :| :wink: :!:


Kunststück - die bauen ja sogar Häuser daraus, da in Thailand. :lol:

Ähem... :oops:
Benutzeravatar
MarKeyWest
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 373
Bilder: 2
Registriert: Mo Dez 19, 2005 10:09 am
Wohnort: SurfCity Osnabrück

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon cheesy old geezer » Mo Apr 20, 2009 10:55 pm

hahaha...is ja n ding ..aus bonbons oder hibiskus !..ich dachte immer bamboo und banana bzw.palme wären da die heimischen baumaterialien !? :wink: ...was solls !...solange man in seine gitarre nicht reinbeißt ! :P
Benutzeravatar
cheesy old geezer
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 273
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 19, 2009 6:39 pm
Wohnort: berlin

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon Dan » Di Apr 21, 2009 8:13 am

cheesy old geezer hat geschrieben: ...was solls !...solange man in seine gitarre nicht reinbeißt ! :P



das passiert nur bei Instrumenten aus Made in U.S.A., smells like cheesburger :wink:

cheers

Dan
Benutzeravatar
Dan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr Dez 16, 2005 9:53 am

Re: völlig gaga oder was ??! wie riechen eure fender- amps ?

Beitragvon cheesy old geezer » Di Apr 21, 2009 8:22 am

oha ...meine besagte hallmark sweptwing riecht nach vanille-bonbon ! :lol: ...wenn ,dann würde ich die zu pudding verabeiten !..höhö :mrgreen:
Benutzeravatar
cheesy old geezer
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 273
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 19, 2009 6:39 pm
Wohnort: berlin

Nächste

Zurück zu Instrumente

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron