Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Alles was sonst nirgends reinpasst hier rein

Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Beitragvon Plastiki » So Mai 08, 2016 4:32 pm

in der Arte Mediathek:
HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH

http://www.arte.tv/guide/de/057381-000- ... autoplay=1
Plastiki
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 508
Bilder: 0
Registriert: So Mai 26, 2013 8:59 pm

Re: Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Beitragvon Plastiki » Mo Mai 09, 2016 11:35 pm

Hallo,
hier evtl. mal wieder etwas Diskusionsstoff, was ja leider selten geworden ist.
Da ich ja nun nicht wirklich ein außgesprochener Tikipopkultürler bin (es wurde ja schon mal aus meinem Benutzername gemutmaßt), gehen mir nach der vorangegangenen Doku tatsächlich Fragen durch den Kopf, wo mir (und auch den anderen Unwissenden)vielleicht länger Bescheidwissende Aufklärung geben können, besser noch, wollen.
Mich würde tatsächlich, nach dem Statement in der Doku, das Tiki in der Rockabillygeneration, also der Tochtergeneration der 40er/50er Jahre, total unangesagt war, interessieren, wieso plötzlich das Phänomen Tiki in der Surf Musik wieder erwachte. Und wann? Meines Wissens tauchte das erst wieder in der 3rd Wave auf, wo Genretypische Sounds entwickelt wurden. Die Mystik des Sounds, undso.

Ist das dann so, wie das man dann doch nach seinen Eltern kommt, wenn man älter wird?
Ich lagere dann doch mal noch Kartoffeln ein, im Keller. Vielleicht. :D
VG
Plastiki
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 508
Bilder: 0
Registriert: So Mai 26, 2013 8:59 pm

Re: Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Beitragvon simoncoil » Di Mai 10, 2016 10:00 am

Interessante Doku, danke für den Tip!

Ich würde auch denken, dass das Tiki-Motiv erst in den 90ern breiteren Eingang in die Surfmusik gefunden hat, weil es ja parallel zum Surf-Revival auch ein Tiki-Revival gab und sich das wahrscheinlich schon deswegen vermischt hat, weil entsprechende Bars ja auch zur Spielstätte für Surfbands wurden.

In den 60ern gab es, soweit ich weiß, nur wenige Bezüge: "Kon-Tiki" von den Impacts, "Tum-Tiki" von den Enchanters oder "Laguna Limbo Luau" von Dave Myers & the Surftones fallen mir spontan ein, eventuell noch "Jungle Fever" von Dick Dale, das zwar im Grunde genommen ein Bo Diddley-Plagiat ist, aber eben auch diese Exotica-Geräusche verwendet.

Interessant wäre evtl. noch, ob nicht unter den Surfern (also den Sportlern) die Tiki-Symbolik vielleicht den allgemeinen Niedergang des Tikipop sowieso überdauert hat... Aber das hat dann natürlich ab einem gewissen Punkt mit Surfmusik wieder nichts mehr zu tun.
Los Apollos - interplanetary surf music trio.
Benutzeravatar
simoncoil
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 401
Registriert: So Feb 13, 2011 6:34 pm
Wohnort: Berlin

Re: Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Beitragvon Raadenver » Mi Mai 11, 2016 6:39 am

In dem Buch "Pop Surf Culture" von Brian Chidester und Domenic Priore heißt das erste Kapitel
Tiki Surfah und zeigt etliche Abbildungen in denen Tikis auch als Trophäen an Surfer gegeben worden sind.
Es gibt ein schönes Foto von Dick Dale als Teen Idol zirka 1964 vor einem Tiki ( Seite 17).
Die Tikikultur hat mich nie besonders interessiert, vielleicht sollte ich jetzt als Rentner mir mal einige Bücher ausleihen.
Besten Dank auch für den Link, ich werde mir den Film gleich einmal anschauen!
Rüdiger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Beitragvon Raadenver » Mi Mai 11, 2016 10:08 am

Ab der 20. Minute ruckelte der Film, der Kommentar klang zeitweilig verzerrt, die Bilder blieben stehen.
Habe dann in der 30. Minute abgebrochen.
Hat jemand aus dem Forum die gleichen Erfahrungen gemacht oder einen Tipp,
wie der Film komplett durchläuft??
Soweit ich es sehen konnte handelt es sich um eine sehr gute und sehenswerte Dokumentation!!
Rüdiger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Beitragvon Plastiki » Mi Mai 11, 2016 10:16 pm

Ja, mein Rechner hat auch öfter Probleme mit dem Abspielen der Videos in der Arte Mediathek. Ich behelfe mir dann so, das ich die Seite nochmal neu lade, und dann das Video ab dem ,,Ruckelpunkt" weiterschaue. Das funktioniert eigentlich ganz gut. Probier mal so! Falls du den Stream kopieren möchtest, ich habe letztens bei Chip online mal was gesehen, um Mediatheken aufzunehmen.

Ich hatte mir schon gedacht, das evtl. über den Surfsport die Tiki-Kultur in den 60ern mehr Bezug hatte, wegen der Surfspots evtl.. Aber eben in die Musik, hab ich zu wenig Kenntniss. Danke Simon, für Beispiele!

VG
Plastiki
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 508
Bilder: 0
Registriert: So Mai 26, 2013 8:59 pm

Re: Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Beitragvon Igorilla » Fr Mai 13, 2016 2:41 pm

Vielen Dank für den Hinweis!
Eine sehr schöne Doku :D
Ich mus zugeben, dass ich von Tiki-Popkultur bis jetzt nicht so viel wusste. Die Doku
hat schon einige meiner Wissenslücken geschlossen.
Igorilla
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 186
Bilder: 1
Registriert: Mi Okt 17, 2012 6:53 pm
Wohnort: Berlin

Re: Tiki-Pop Doku ,,HULA-GIRLS IM COCKTAILRAUSCH"

Beitragvon SurfinSpots » Mi Aug 17, 2016 8:08 am

Nur so - die Doku ist hier zu finden https://www.youtube.com/watch?v=OBSjqgZiBsY
SurfinSpots
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo Jan 25, 2016 8:25 pm


Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron