SJSF 2015

Alles was sonst nirgends reinpasst hier rein

SJSF 2015

Beitragvon Plastiki » Sa Jun 20, 2015 11:06 pm

Yeah ,
habe den Broadcast live im Wohnzimmer, bin fast in Livorno. Gerade die Bambis, vorher die Vulkaniseure aus Berlin. Ich tanze. Danke für den Live Broadcast.

VG :D :D :D

Edit: Die beste Wohnzimmerparty, die ich je hatte. Und: man brauchte nicht warten am Bierstand!
Nochmals: Vielen Dank an NSSR!
Plastiki
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 508
Bilder: 0
Registriert: So Mai 26, 2013 8:59 pm

Re: SJSF 2015

Beitragvon HAL2000 » So Jun 28, 2015 12:34 pm

Wahnsinn - eine 4-tägige Beachparty!
Ich hatte befürchtet, dass ich nach 3 Abenden keinen Surfsound mehr hören kann, aber die Bands waren ohne Ausnahme so hochklassig und auch immer wieder anders, dass bei mir keine Instrumental-Ermüdung aufkam. Ich hab 3 von 30 Bands verpasst und bedauere selbst das. Mein persönliches Highlight waren John Blair mit Ivan von den Space Cossacks - Surfsound, wie er sein soll. Und das Rahmenprogramm war auch gut, vor allem das Tiki-Cocktail-Seminar am Donnerstag abend. Am Sonntag haben wir noch bis zum Sonnenaufgang am Strand getanzt (zusammen mit den Satan's Pilgrams).
Und dann haben wir auch sehr nette Leute kennengelernt, wie Rüdiger und Kilian hier aus dem Forum - Gruß an Euch!
Wir sind zum ersten mal beim Surfer Joe Festival gewesen, aber bestimmt nicht das letzte mal!
Christian
Benutzeravatar
HAL2000
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Feb 03, 2015 5:19 pm

Re: SJSF 2015

Beitragvon Plastiki » So Jun 28, 2015 9:54 pm

Leider hat noch niemand Videos von der Kilaueas!- Performance auf SG101 gepostet. Ist da das Managemant hinterher, sperrt und mahnt ab, oder was ist da los? Hach, Verschwörungstheorie wieder.

VG
Plastiki
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 508
Bilder: 0
Registriert: So Mai 26, 2013 8:59 pm

Re: SJSF 2015

Beitragvon simoncoil » Mo Jun 29, 2015 10:04 am

Naja, Unsteady Freddie braucht halt immer eine Weile bis er die Riesenmenge an Videos, die er diesmal mit vier oder fünf Kameras geschossen hat, zu sichten und hochzuladen. Bisher sind deswegen nur Sachen von den ersten beiden Abenden verfügbar.

Andere waren schneller:
https://youtu.be/OX_YTDL_T94

Die Kilaueas waren übrigens eine der besten Bands des Festivals, wie nicht nur ich finde, sondern so ziemlich jeder mit dem ich vor Ort darüber gesprochen habe. Wirklich mithalten konnten da meiner Meinung nach nur Blair & Pongracic, die meiner Meinung nach das absolute Highlight waren. Ich kann aber auch verstehen, wenn einem da der Schwerpunkt zu sehr auf schnellen und harten Stücken lag, aber mich hat es wirklich mitgerissen.

Los Coronoas, Bambi Molesters und Satan's Pilgrims mal (wieder) zu sehen war ganz schön, aber vor allem bei letzteren fehlte es mir dann doch ein bisschen an der Intensität, die ich mir gewünscht hätte. Das lag sicher zu einem nicht unbeträchtlichen Teil an der großen Bühne und der damit verbundenen Distanz zum Publikum. Anders geht es bei der Größe des Festivals aber auch nicht.

Von den kleineren Bands, von denen ich viele verpasst habe, haben mir die A-Phonics am besten gefallen: klassischer Sound, aber sehr eigenständig (und spanisch) umgesetzt. Dazu kam eine sehr dynamische und publikumsnahe Performance.
Los Apollos - interplanetary surf music trio.
Benutzeravatar
simoncoil
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 401
Registriert: So Feb 13, 2011 6:34 pm
Wohnort: Berlin

Re: SJSF 2015

Beitragvon Jaque Noire » Mo Jun 29, 2015 10:33 am

Plastiki hat geschrieben:Leider hat noch niemand Videos von der Kilaueas!- Performance auf SG101 gepostet. Ist da das Managemant hinterher, sperrt und mahnt ab, oder was ist da los? Hach, Verschwörungstheorie wieder.

VG



Ja ganz genau so ist es. :lol:

Nee einfach mal auf den wackligen Freddy warten.

Und an Simon: Danke für das Kompliment!
Benutzeravatar
Jaque Noire
Hodad
Hodad
 
Beiträge: 58
Registriert: So Aug 14, 2005 6:58 pm
Wohnort: neben meinen nachbarn

Re: SJSF 2015

Beitragvon Jaque Noire » Mo Jun 29, 2015 10:39 am

Hoppala ich sehe grade das ich bald 10 Jahre in dem Forum angemeldet bin.... :shock:

Früher war hier mal mehr los. Von der alten Besatzung ist aber anscheinend keiner mehr da.
Benutzeravatar
Jaque Noire
Hodad
Hodad
 
Beiträge: 58
Registriert: So Aug 14, 2005 6:58 pm
Wohnort: neben meinen nachbarn

Re: SJSF 2015

Beitragvon Igorilla » Mo Jun 29, 2015 8:19 pm

Ja, ich schließe mich Simons Aussage an, die Kilaueas waren super! Es scheint, dass es mit dem neuen Schlagzeuger gut passt.
Von den "kleineren" Acts fand ich The Tremolo Beer Gut klasse. Ich höre seit langer Zeit ihre Platten, aber live haben sie mich total umgehauen. Etwas düster und z.T. mit Noise aber die Jungs grooven mächtig.

Was ich aber total witzig fand, war eine Nebenerscheinung des Festivals: Als das Reverbseminar am Samstag Nachmittag lief (im überhitzten Raum!) bin ich kurz rausgegangen um Luft zu schnapen. Es war schöne Exotica-Musik zu hören. Zuerst dachte ich, dass es aus der Konserve kam. Es stellte sich aber raus, dass die italienische Surfband "Surfoniani" etwas Abseits vom Festivalgelände Straßenmusik gemacht hat. Sehr schöne Auswahl der Cover. Der Outfit der Jungs ist echt cool! Es war für mich auch ein kleines Highlight des Festivals:

surfoniani.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Igorilla
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 186
Bilder: 1
Registriert: Mi Okt 17, 2012 6:53 pm
Wohnort: Berlin

Re: SJSF 2015

Beitragvon LöD » Di Jun 30, 2015 6:15 am

Moin Zusammen,

Kilaueas? gute Show, sehr stimmig. Rund. Klang schon richtig gut eingespielt mit dem neuen Drummer.

Band des Festivals? The Tremolo Beer Gut, ganz ohne Frage. So was von geil! Schräg, drückend. In einem Wort: Beeindruckend.
Nochmal was ganz anderes als auf Platte obwohl die auch schon sehr weit vorne sind.

Und uns fand ich eigentlich auch ganz gut... :mrgreen:
LöD
Benutzeravatar
LöD
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 272
Registriert: So Okt 09, 2011 8:56 pm

Re: SJSF 2015

Beitragvon fenderizer » Di Jun 30, 2015 11:08 am

Jaque Noire hat geschrieben:Früher war hier mal mehr los. Von der alten Besatzung ist aber anscheinend keiner mehr da.

da solltest Du bei der nächsten (Probe-)Gelegenheit doch den Überschall-blau-Jazz-Master Ralf angraben, dass der seine Postings wieder 'mal hochfährt. Was macht eigentlich der surfende Matze? Ist der noch in B oder wieder in S?
Ich selbst gebe zu, poste in letzter Zeit auch weniger.

Gruß - der Fenderizer
they're coming to take me away hahaaa ...
Benutzeravatar
fenderizer
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo Aug 15, 2005 5:39 pm
Wohnort: Kelkheim / Taunus

Re: SJSF 2015

Beitragvon Jaque Noire » Di Jun 30, 2015 11:11 am

Ralf hat sich hier leider verabschiedet.
Benutzeravatar
Jaque Noire
Hodad
Hodad
 
Beiträge: 58
Registriert: So Aug 14, 2005 6:58 pm
Wohnort: neben meinen nachbarn

Re: SJSF 2015

Beitragvon surfing-matze » Di Jun 30, 2015 11:43 am

Hallo zusammen,

ich kann grad nur kurz schreiben... SJF 2015 war wirklich klasse. Ich hab bislang noch nicht die Zeit & Muße gefunden, etwas mehr zu schreiben. Ich war sehr happy, nach 4 oder 5 (?) Jahren ENDLICH mal wieder da zu sein. Das Line-up war einfach ZWINGEND !!!!

Dabei dann auch gleich noch die West Samoa Surfer League zu unterstützen, war nen weiteres Highlight !

Meine Faves waren - wie beinahe zu erwarten war - The Tremolo Beer Gut !!!! Das ist Geschmackssache / Gefühlssache - die treffen einfach meinen Nerv !!! Natürlich waren andere auch der Hammer, z.B. die Bambis fand ich genial und die Kilaueas haben mir auch sehr gut gefallen - toller neuer Drummer - freut mich, dass die Besetzung jetzt wieder komplett ist ! Alle die ich ich nicht erwähnt habe, mögen mir verzeihen - heisst garnix - es war insgesamt echt genial und die Liste wäre lang !

Ich hab viele nette neue Surf-Freunde kennengelernt (auch endlich mal Simon persönlich :) und viele alte wiedergesehen (mtkoltan = Michael und Frauke, Markus und Nelli, Sascha, usw. usw. usw.). Ich hab mich nicht richtig aktiv darum gekümmert, und daher habe ich leider auch einige verpasst - Igorilla - wie haben uns wohl leider verpasst - schade echt :? also nächstes mal ;).

@ Fenderizer - der surfende Matze war nie in Berlin und ist seit 2010 (!?) oder so nicht mehr bei den Kilaueas dabei.

schöne Twangs
Matze
surfing-matze
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 348
Registriert: Sa Feb 14, 2009 11:49 pm

Re: SJSF 2015

Beitragvon Jaque Noire » Di Jun 30, 2015 2:50 pm

LöD hat geschrieben:Moin Zusammen,
Und uns fand ich eigentlich auch ganz gut... :mrgreen:
LöD


Warum nur eigentlich? :)

Klang echt super. Und mir gefallen die Songs. Mit 2 Gitarren klang das alles sehr mächtig. Der neue Basser ist auch top!

Von mir bekommt Ihr eine Rose, der Daumen geht nach oben und Ihr kommt in den Recall! :D
Benutzeravatar
Jaque Noire
Hodad
Hodad
 
Beiträge: 58
Registriert: So Aug 14, 2005 6:58 pm
Wohnort: neben meinen nachbarn

Re: SJSF 2015

Beitragvon LöD » Mi Jul 01, 2015 6:09 am

Vielen Dank für die Blumen äh Rose!
"Eigentlich" deshalb weil wir dann doch nur ein klitzekleines Licht sind gegenüber den Oftgenannten und Vielzitierten.
Ohne Relativismus: Für mich hat sich der Auftritt sehr gut angefühlt, irre viel Spaß gemacht und ich denke wir haben uns nicht unter Wert verkauft. Und ja, zwei Gitarren sind nicht nur einfach eine mehr, das verändert den Sound schon beträchtlich, verdichtet die Arrangements und eröffnet einfach so viele Möglichkeiten für weitere Ebenen der Dynamik und melodöser Verschwurbelungen...
Hach...
LöD
Benutzeravatar
LöD
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 272
Registriert: So Okt 09, 2011 8:56 pm

Re: SJSF 2015

Beitragvon Igorilla » Do Jul 02, 2015 5:03 pm

Jaque Noire hat geschrieben:
LöD hat geschrieben:Moin Zusammen,
Und uns fand ich eigentlich auch ganz gut... :mrgreen:
LöD


Warum nur eigentlich? :)

Klang echt super. Und mir gefallen die Songs. Mit 2 Gitarren klang das alles sehr mächtig. Der neue Basser ist auch top!

Von mir bekommt Ihr eine Rose, der Daumen geht nach oben und Ihr kommt in den Recall! :D


+1.
Ich hoffe, dass Matze nicht nur vorläufig bei der West Samoa Surfer League aushilft.
Klang schön voll. Und der Sound von beiden Gitarren war top.
Igorilla
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 186
Bilder: 1
Registriert: Mi Okt 17, 2012 6:53 pm
Wohnort: Berlin

Re: SJSF 2015

Beitragvon HAL2000 » Di Jul 07, 2015 3:48 pm

Igorilla hat geschrieben:Was ich aber total witzig fand, war eine Nebenerscheinung des Festivals: Als das Reverbseminar am Samstag Nachmittag lief (im überhitzten Raum!) bin ich kurz rausgegangen um Luft zu schnapen. Es war schöne Exotica-Musik zu hören. Zuerst dachte ich, dass es aus der Konserve kam. Es stellte sich aber raus, dass die italienische Surfband "Surfoniani" etwas Abseits vom Festivalgelände Straßenmusik gemacht hat. Sehr schöne Auswahl der Cover. Der Outfit der Jungs ist echt cool! Es war für mich auch ein kleines Highlight des Festivals:

meine Frau hat sich das Seminar gespart und war stattdessen auch dort - wurden aber leider kurz darauf (wohl vom Veranstalter) vertrieben...
Benutzeravatar
HAL2000
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Feb 03, 2015 5:19 pm

Nächste

Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron