Brian Carman an Darmkrebs gestorben

Alles was sonst nirgends reinpasst hier rein

Brian Carman an Darmkrebs gestorben

Beitragvon Raadenver » Di Mär 03, 2015 7:27 am

Das Gründungsmitglied der Chantays, Gitarrist und Vokalist Brian Carman hat den Kampf gegen den Krebs verloren und ist
in der Nacht zum 2.3.15 gestorben.
Legt die zweite LP (Two Sides Of The Chantays) der Gruppe auf und ihr könnt ihn noch einmal singen hören.
Langsam sterben die alten Heroen, die als Teenager Furore machen durften.
Brian war 1963 erst 17 Jahre alt als die Pipeline Aufnahme eingespielt worden ist.
Das Foto auf der Rückseite der LP bzw. im Büchlein der Doppel CD von Repertoire Records zeigt Brian hinter dem Schlagzeug
stehend.
Für Angehörige ist der Tod häufig schmerzhaft, für den Kranken selbst kann er aber auch eine Erlösung sein.
Ruhe in Frieden Brian Carmen!

Rüdiger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Brian Carman an Darmkrebs gestorben

Beitragvon Raadenver » Mo Mär 16, 2015 6:23 pm

http://www.nytimes.com/2015/03/07/arts/ ... .html?_r=0

Diesen Link zu einem Artikel in der New York Times hat mir ein sehr guter amerikanischer Freund geschickt.

In den 1970iger Jahren wäre diese Meldung untergegangen.
Viel ist passiert seitdem, was die Aufmerksamkeit für Surf Musik und ihre Musiker angeht - glücklicherweise für Sammler und Archivare wie mich.

Ruediger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron