Dick Dodd ist am 30.11.13 an Krebs gestorben

Alles was sonst nirgends reinpasst hier rein

Dick Dodd ist am 30.11.13 an Krebs gestorben

Beitragvon Raadenver » So Dez 01, 2013 8:14 am

Der legendäre Schlagzeuger (u.a. Eddy & the Showmen, The Standells) ist im Alter von 68 Jahren im Krankenhaus
im Beisein von Familienangehörigen und Freunden gestorben. :(
Auf Wunsch der Familie hatte man ihm Trommelstöcke in die Hände gedrückt, als es mit ihm zu Ende ging.

John Blair hatte noch Pläne mit ihm aufzutreten und schon Buchungen entgegen genommen.

Jim möge in Frieden ruhen!!

Rüdiger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Dick Dodd ist am 30.11.13 an Krebs gestorben

Beitragvon fenderizer » Mo Dez 02, 2013 7:44 pm

Raadenver hat geschrieben:Auf Wunsch der Familie hatte man ihm Trommelstöcke in die Hände gedrückt, als es mit ihm zu Ende ging.

Das klingt doch wenigstens nach einem zumindest halbwegs würdigen Ende.
Und bevor jetzt jemand motzt: letzten Freitag wurde mein eigener Vater beerdigt, ich kenne die emotionale Situation also ganz aktuell aus eigener Erfahrung.
Raadenver hat geschrieben:Jim möge in Frieden ruhen!!

Amen! (= deutsch: so soll es sein!)

Gruß - der Fenderizer
they're coming to take me away hahaaa ...
Benutzeravatar
fenderizer
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo Aug 15, 2005 5:39 pm
Wohnort: Kelkheim / Taunus

Re: Dick Dodd ist am 30.11.13 an Krebs gestorben

Beitragvon Marita S » Fr Dez 13, 2013 11:29 am

Alles Gute im nächsten Leben :(
Marita S
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 7
Registriert: Do Nov 28, 2013 2:36 pm


Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste