DDR Surf

Alles was sonst nirgends reinpasst hier rein

DDR Surf

Beitragvon SurfinSpots » Do Jun 15, 2017 3:24 pm

Mit Erstaunen habe ich gerade das Franke-Echo-Quintett durch einen Artikel in der Gitarre und Bass gefunden. Ich bin begeistert - DDR Surf (oder so). Kanntet ihr diese Kombo?
SurfinSpots
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jan 25, 2016 8:25 pm

Re: DDR Surf

Beitragvon surfing-matze » Do Jun 15, 2017 9:14 pm

nee - hastn link ?
surfing-matze
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 345
Registriert: Sa Feb 14, 2009 11:49 pm

Re: DDR Surf

Beitragvon SurfinSpots » So Jun 18, 2017 11:19 am

Nein. Am Ende einfach mal bei Spotify oder Youtube nach Die Butlers und Die Sputniks schauen. Das klingt manches entfernt nach Surf aber ich bin da nicht so eng - Hauptsache kein Gesang, viel Reverb und Gitarren :)
SurfinSpots
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jan 25, 2016 8:25 pm

Re: DDR Surf

Beitragvon novamax » Do Jun 22, 2017 5:11 am

Die Sputnicks kannte ich (Die giggen hier auch wieder). Das F-E-Q nicht.

Zur Definition von Surf gibt's ja viel Diskussion, aber ich habe nicht den Eindruck, dass das so ein Breitenthema ist, dass man da sehr feingliedrig differenzieren muss... Wenn's Surfy klingt, ist mir auch wurscht wie's heißt.
novamax
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 235
Registriert: Mo Feb 03, 2014 10:11 pm
Wohnort: Berlin

Re: DDR Surf

Beitragvon Matt.Ray61 » Do Jun 22, 2017 10:49 am

Hi Folks,

so, endlich kann ich mich wieder Anmelden. Also, wen es interessiert; es gibt von Amiga eine CD die heisst " Big Beat ". Da sind eigentlich alle Bands drauf die in den sixties mal was produzieren durften.
War ja zu DDR-Zeiten nicht so einfach ( wurde sozialistisch vorgeschrieben ). Mal nur am Rande die Sputniks wurden 1967 uebrigens verboten sprich die Musiker erhielten Auftrittsverbot ( Zitat Ulbicht " Muss es denn immer dieses Yeah, Yeah, Yeah sein "). Ob es nun 100% Surfmusik ist, is doch egal. Ist jedenfalls coole Instromugge aus der DDR. Wir, also meine Band, haben jedenfalls auch Titel von den Sputniks im Programm. Kann die CD nur empfehlen zu kaufen. So, ich hoffe das war fuer den einen oder anderen hilfreich.

Surf`s Up & Aloha
Matt Ray
Benutzeravatar
Matt.Ray61
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr Aug 29, 2014 1:55 pm

Re: DDR Surf

Beitragvon SurfinSpots » So Jun 25, 2017 8:39 pm

Ist jedenfalls coole Instromugge aus der DDR.

Jupp das auf jeden Fall. Zumindest ist für mich interessant das es überhaupt hier sowas schon gab und auch, dass es nicht auf Inhalte an kommt ob was vom Staat verboten wird sondern wieder Wind um die Nase der Verantwortlichen weht - Willkür genannt.
Der Sound von dem, was man so auf Spotify hören kann ist schon ziemlich cool besonders wenn man mal überlegt das es damals nicht einfach ging, in den Laden zu gehen und sich eine Gitarre + Verstärker mit zu nehmen. Da haben die die die Tonabnehmerspulen selbst gewickelt (das ist kein Witz - ich hatte ein Buch was genau das beschrieben hat inkl. sich ein MIDI Keyboard selbst zu bauen).
SurfinSpots
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jan 25, 2016 8:25 pm

Re: DDR Surf

Beitragvon fenderizer » Mo Jun 26, 2017 8:19 am

Hallo zusammen,

hier noch ein Tip zu dem Thema allgemein:

Surfbeat Behind the Iron Curtain

enjoy - der Fenderizer
they're coming to take me away hahaaa ...
Benutzeravatar
fenderizer
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 748
Registriert: Mo Aug 15, 2005 5:39 pm
Wohnort: Kelkheim / Taunus

Re: DDR Surf

Beitragvon surfing-matze » Mo Jun 26, 2017 10:51 pm

Ahh Sputniks klar - Sputniks Theme oder "Thema" is ziemlich cool !

Und dochn Link:
https://www.youtube.com/watch?v=hdMjpxjj41w

Gibt es doch ! ;)
surfing-matze
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 345
Registriert: Sa Feb 14, 2009 11:49 pm


Zurück zu Dies & Das

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste