Die "Sound Of The Surf" DVD

Plattentips, Filme, Fanzines, Bücher

Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon Raadenver » Mo Jul 19, 2010 4:48 pm

ist immer noch im Prozess der Fertigstellung, wie mir John Blair gestern schrieb.
Erwartet wird von ihm eine Veröffentlichung Ende dieses Jahres. :cry:
Alle Personen, die sich auf die Mailingliste gesetzt haben, werden in Kürze eine email
des Programm Direktors erhalten. :)
Na dann warten wir mal weiter schön ab ...

Ruediger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD kommt heraus!!!

Beitragvon Raadenver » Fr Jan 18, 2013 5:36 am

Thanks, Ruediger. If you liked "Reverb Junkies," just wait until "Sound of The Surf" is available later this year. We are hoping to have it finished by the middle of summer, in about 6 months time (maybe sooner).

john

Diese email erhielt ich letzte Nacht!
Wenn das keine super gute Nachricht ist?!!!
Rüdiger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon Dirk_Walter » Fr Jan 18, 2013 9:29 pm

Wahnsinn... die rödeln jetzt schon über 3 Jahre an der Fertigstellung rum?
Wenn Du magst kannst Du ihn mal fragen wo es hängt und mich gegebenfalls vermitteln.
(Ich mach ja beruflich fast nichts anderes)
Benutzeravatar
Dirk_Walter
Hodad
Hodad
 
Beiträge: 89
Registriert: So Okt 14, 2012 2:55 pm
Wohnort: Nähe Basel

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon Roy69 » Fr Jan 18, 2013 10:48 pm

Ich meine gelesen zu haben, dass es dauert/gedauert hat, Geld aufzutreiben um das Material professionell schneiden zu lassen.
Roy69
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 112
Registriert: So Jul 01, 2012 8:06 pm

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon Raadenver » Sa Jan 19, 2013 6:36 am

Ja, ja das schnöde Geld hat mal wieder gefehlt.
Eine Folge aus der Finanzkrise, denn als das Projekt gestartet wurde war genug Geld vorhanden, um ein Filmteam zum
Surfer Joe Festival nach Italien zu schicken.

Da das viele Material professionell bearbeitet werden sollte, musste auch ein Fachmann aus den Filmstudios gefunden werden.

Es bleibt auch n och die Frage offen, ob Tantiemen an Menschen gezahlt werden müssen, die die Rechte an den
Filmclips besitzen.

ATM Records Volker Kurze hatte ein Angebot, die Original Songs der ersten LP der Surfaris (diejenigen, die Surfaris und nicht die Challengers aufgenommen hatten) zu veröffentlichen.
Die Besitzer wollten dafür aber 30.000 haben, ein Betrag der niemals hätte eingenommen werden.
So bleiben die Tapes weiterhin unveröffentlicht!

Die Chantays wollten für Konzerte in Europa 20.000 $ haben.

Wer die Aussagen in der DVD "Reverb Junkies" unter diesem Aspekt betrachtet, kann nur sagen : "Träumt weiter".
Surf Musik ist eine Subkultur von "besessenen" Musikern für ihre Fans, die die Musiker dafür mögen!

Rüdiger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon white jack » Sa Jan 19, 2013 8:54 am

Surf Musik ist eine Subkultur von "besessenen" Musikern für ihre Fans, die die Musiker dafür mögen!

Herzlichen Dank Rüdiger, für diese Aussage :!: :!: :!:


george
Fan + Musiker

°
________________________________________________________________________________________________________________

Wenn man es kann ist es keine Kunst, wenn man es nicht kann erst recht nicht!
________________________________________________________________________________________________________________

Wer der Herde folgt, läuft immer den Ärschen hinterher !
Benutzeravatar
white jack
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 468
Registriert: Sa Nov 03, 2012 6:41 pm
Wohnort: Crowfield - House of Twang ♫ ♪

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon blueeyedlava » Di Jan 22, 2013 7:47 pm

Gerüchten zufolge steht eine offizielle Europapremiere an...
8)
Benutzeravatar
blueeyedlava
Hodad
Hodad
 
Beiträge: 82
Registriert: Mo Jun 20, 2011 3:43 pm

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon Raadenver » Mo Aug 04, 2014 5:03 am

Ich habe heute diese Email von John Blair bekommen.
Das Tape aus Eindhoven ist das erste Konzert von J&TN in Europa aus dem Jahr 1981.
Ich befürchte, das die DVD nie herauskommen wird, wenn noch mehrere hundert Tausend $ benötigt werden....
Rüdiger


I understand that the J&TNs videotape of our Eindhoven concert was given to Lorenzo Valdambrini. Lorenzo just arrived in San Francisco a couple of days ago for a short California tour. I'm playing a show with him on drums and Danny Amis (Los Straitjackets) on guitar this Thursday, so I'll see Lorenzo then. I hope he does, indeed, have that tape with him.

We are now working with Fender Musical Instruments to try and raise the completion funds for "Sound of The Surf." All we need are several hundred thousand dollars to finish everything at this point. It's been seven years this week since Tom Duncan, the director, contacted me about working on this film. It's almost done.

Regards,
john
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon Raadenver » Di Feb 10, 2015 6:47 pm

Thanks, Ruediger. Actually, I really don't need anything now for the movie. "Sound of the Surf" is finished. We are in the process of trying to raise about $300,000 to have a final edit done and to get all of the music properly licensed. In terms of archival photographs, I'd still be interested in the sort of things I've always looked for...photographs of surf bands from the 60s, kids dancing, etc., etc.
See you in Livorno.
john

Also, die o.a. mail habe ich heute von John erhalten.
Leider immer noch keine Vollzugmeldung.
Ich befürchte Anne´s Meinung wird wahr, dass das Projekt schon zu lange bekannt ist und die finanziellen Hindernisse
es verhindern werden.
Schade....
Surfer Joe erzählte mir im Auto, dass er den Film bzw. Ausschnitte gesehen hat und dies eine hammerstarke
Erfahrung gewesen ist, die er jeden Fan der Vintage Surf Musik gönnen würde.
Let´s wait and see.....
Ruediger
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Die "Sound Of The Surf" DVD

Beitragvon Raadenver » Do Apr 07, 2016 7:17 am

Ich habe heute Nacht eine umfangreiche email vom Direktor des Films erhalten...
Der Film ist fertiggestellt, nun werden - wie in den USA üblich - noch Sponsoren gesucht.
Also dürfen wir noch eine Weile weiter hoffen, dass das Projekt doch noch das Licht der Fanwelt erblicken wird. Surfer Joe erzählte mir 1014, dass er den Film bereits gesehen hat und eine Offenbarung für jeden Vintage Surf Musik Fan ist.
Toi, toi, toi!
Ruedi Ger

First I thank you for joining the mailing list. Your interest in the documentary encourages me and I always appreciate hearing from other Surf enthusiasts. It's been my mission to make Sound Of The Surf the best documentary to present the untold story of Surf Music. Not from a "historian's" perspective, but from the musicians who helped create the phenomenon.

The final cast features Dick Dale, the Belairs, Paul Johnson, Eddie Bertrand, Richard Delvy, the Challengers, Randy Nauert, the "Queen of Surf Guitar" Kathy Marshall and John Blair of "Jon and the Nightriders" among many other musical and surfing luminaries. Each one has a different story which combined make the story of Surf Music a richly diverse and influential cultural revolution.
Raadenver
Surfrider
Surfrider
 
Beiträge: 626
Registriert: Mi Feb 01, 2006 9:54 pm
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Surf-Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast