Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Andere Surffreaks kennenlernen, gemeinsame Projekte, Treffen, Mitfahrgelegenheiten...

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon feinkostswetlik » Mo Feb 08, 2010 2:33 pm

Hey Ihr Planer!

Wir würden auch gerne mit dabei sein!!! Wie sieht der Stand der Dinge aus?

Beste Grüße

Stevie and his Sideburns
Benutzeravatar
feinkostswetlik
Hodad
Hodad
 
Beiträge: 53
Registriert: Mi Aug 10, 2005 7:10 am
Wohnort: berlin

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Dan » Mi Feb 10, 2010 3:51 pm

Tikidog hat geschrieben:Hi,
also ich kann meinen Gitarrenamp (Blackface Bassman) mit 4 x 12 Box zur Verfügung stellen.
Was den Anfangszeitpunkt angeht würde ich ja nicht zu früh anfangen, da es in der Regel schwer ist um 16.00 Leute auf ein Konzert zu bekommen. Dann lieber noch zwei, drei bands in der halle...
THE RAZORBLADES spielen auch gerne spät, kein problem...

Gibst du noch mal die endgültige Bestätigung durch? Dann können wir noch zwei drei Gigs dazu buchen...



Wenn wir die Veranstaltung komplett Indoor machen, könnten wir später beginnen und haben eine Menge Zeit.....

Hat allerdings weniger Charm, sind dann aber Wetter-Unabhängig und die Jungs vom Bunker können wieder besser schlafen...

Können wir auch machen!?! Ist auf jeden Fall mit nicht ganz so viel Organisation verbunden....
Benutzeravatar
Dan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr Dez 16, 2005 9:53 am

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Tikidog » Mi Feb 10, 2010 5:30 pm

Also ich fände das gar nicht schlecht...
Open Air Ende Mai kann nämlich ganz schön blöd werden...für Zuschauer, Musiker und Equipment. Strand ist ja eh keiner in Sicht :D

OK, ich geh dann davon aus, das an dem Tag was stattfindet und schau nach weiteren Gigs...

Aloha!
Tikidog
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 108
Registriert: So Sep 04, 2005 8:09 am

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon mtkoltan » Mi Feb 10, 2010 8:54 pm

Bezüglich Equipment: Vielleicht sollten wir die Frage mal umdrehen und nicht feststellen, wer was mitbringen kann, sondern umgekehrt, welche Band was braucht, danach eine Bestandsaufnahme machen und uns danach umsehen, wie man das organisieren kann.

Und um mal den Anfang zu machen: Wir brauchen
1 Drumset - ohne besondere Merkmale
1 Baßverstärker
1 PA
3 normal hohe Hocker (keine Barhocker) oder Stühle ohne Armlehnen
1 Mikroständer
1 DI-Box
mtkoltan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 230
Registriert: Do Nov 03, 2005 10:53 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Felix » Fr Feb 12, 2010 2:42 pm

heyho

also wir bräuchten nen BAssamp und Schlagzeug Grundgerüst.

Außerdem wollte ich schon immer mal über einen ECHTEN Röhrenreverb spielen, BOOS FDR klingt aber auch :D :D :oops: :oops:

Grüße Felix,

wir würden gegen 18 Uhr spielen da wir nicht wissen ob wir es pünkltich bis 16 Uhr schaffen zeittechnisch (500km, stau etc)

grüße
Benutzeravatar
Felix
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 125
Registriert: Mi Mai 28, 2008 6:35 pm
Wohnort: Schneeberg / sachsen

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Tikidog » Sa Feb 13, 2010 9:12 am

Ich denke mal man (also fast jede Band) braucht das übliche:

2 Gitarrenamps
1 Bassanlage
Drumkit (am besten mit Becken + Fußmaschine, dann geht der Umbau schneller)

den Rest sollte jede Band mitbringen (Orgel, Effekte, Gogogirls, whatever)

Die zwei Gitarrenamps und die Bassanlage hätten wir ja schon...
Tikidog
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 108
Registriert: So Sep 04, 2005 8:09 am

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Dan » Di Feb 16, 2010 3:06 pm

Ahoi Buben,

also das mit der Backline bekommen wir schon geschaukelt....

Hätte gerne noch einige Meinungen zu Indoor und/oder Open Air!

Ganz wichtig, wir brauchen noch den so genannten "Aufhänger" für die Werbung zu Veranstaltung!

HAUT REIN!!
Benutzeravatar
Dan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr Dez 16, 2005 9:53 am

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon mtkoltan » Di Feb 16, 2010 3:43 pm

Vorausgesetzt das Wetter spielt mit, dann ist Open Air meines Erachtens besser als eine reine Indoor-Veranstaltung. Denn wenn wir bereits nachmittags anfangen, dann kommen die Leute eher zu einem Open Air als daß sie sich in ein Gebäude mit dem heimeligen Namen "Bunker" locken lassen. In Freiburg hat das beim ersten Lichtersee-Jamboree vor einigen Jahren gut geklappt. Surfmusik auf einer Seebühne, während man in der Sonne Cocktails schlürfen kann, hat definitiv was. Und wenn man dann nach Einbruch der Dunkelheit irgendwann nach drinnen umzieht, scheint mir das okay zu sein.

Und wenn das Wetter nicht mitspielt, halten sich in diesem Fall die Probleme in Grenzen, dann fängt man halt gleich drinnen an, auch wenn das einiges an Publikum kosten dürfte.
mtkoltan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 230
Registriert: Do Nov 03, 2005 10:53 pm
Wohnort: Freiburg

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Mr. Rebel » Di Feb 16, 2010 6:17 pm

Wir wüssten gerne den genauen Termin um planen zu können. Wir sind sehr daran interessiert mitzusurfen!

Surf nazis must die!

The Typhoons

http://www.thetyphoons.de
http://www.myspace.com/thetyphoonswedel
Benutzeravatar
Mr. Rebel
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 48
Registriert: Di Aug 16, 2005 12:03 pm
Wohnort: Wedel

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Tikidog » Di Feb 16, 2010 10:51 pm

OK, ich wär für drinnen...Cocktails am See klingt gut...aber da wie gesagt Mai ist und kein See oder Ozean in Osnabrück kann das ganz schön nach hinten losgehen...wenns regnet und so schnell ist eine Backline mit PA nun auch nicht umgebaut...

Der Aufhänger...hmm, Krautsurf 2????? Surf Meeting? Was meinst du genau, einen griffigen Slogan oder einen Titel für die Veranstaltung?
Tikidog
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 108
Registriert: So Sep 04, 2005 8:09 am

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Dan » Do Feb 18, 2010 8:00 am

Mr. Rebel hat geschrieben:Wir wüssten gerne den genauen Termin um planen zu können. Wir sind sehr daran interessiert mitzusurfen!

Surf nazis must die!

The Typhoons

http://www.thetyphoons.de
http://www.myspace.com/thetyphoonswedel



29. Mai 2010

der Tag an dem Herr Raab versucht in Oslo in die Top Ten zu kommen.....


29. Mai 2010

der Tag an dem wir in Osnabrueck Mr. Wet Jazzmaster am Hasestrand suchen...
Benutzeravatar
Dan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr Dez 16, 2005 9:53 am

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Dan » Do Feb 18, 2010 8:02 am

Tikidog hat geschrieben:
Der Aufhänger...hmm, Krautsurf 2????? Surf Meeting? Was meinst du genau, einen griffigen Slogan oder einen Titel für die Veranstaltung?


so etwas wie "Shut Up & Dance" - finde ich übrigens schon ganz gut!
Benutzeravatar
Dan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr Dez 16, 2005 9:53 am

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Dan » Do Feb 18, 2010 8:05 am

feinkostswetlik hat geschrieben:Hey Ihr Planer!

Wir würden auch gerne mit dabei sein!!! Wie sieht der Stand der Dinge aus?

Beste Grüße

Stevie and his Sideburns



ich werde die Tage nochmal dem Bunker einen Besuch abstatten und klären mit wieviel Bands wir klarkommen!

Gibt es Bands/Musiker die nicht im Bunker-Matratenzlager nächtigen wollen und sich lieber selber eine preiswerte Bleibe in Osna suchen?
Benutzeravatar
Dan
Beachcomber
Beachcomber
 
Beiträge: 181
Registriert: Fr Dez 16, 2005 9:53 am

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Mr. Rebel » Do Feb 18, 2010 2:59 pm

SCHIET! Wir sind nicht dabei. Trotzdem wünsche ich gutes Gelingen und allen Bands viel Spaß! Hoffentlich gibts 2011 wieder ein Treffen! Dann plane ich aber zackiger!
Benutzeravatar
Mr. Rebel
Grommet
Grommet
 
Beiträge: 48
Registriert: Di Aug 16, 2005 12:03 pm
Wohnort: Wedel

Re: Surf Battle 2010 - aka Krautsurf die Zweite!?!

Beitragvon Elektromann » Do Feb 18, 2010 9:15 pm

Aloha die liebe Gemeinde. Ich muss Euch leider mitteilen, dass wir als Weltraumcombo leider nicht mit dabei sein können. Unser Orgler/Basser/Thereminist pflanzt sich fort und die Terminplanung des Nachwuchses überschneidet sich etwas mit der unsrigen. Ick könnte heulen... . Also werde ich in Zivil kommen und weinend im Publikum stehen.

"SHUT UP AND DANCE!" finde ich übrigends sehr gut.
Benutzeravatar
Elektromann
Hodad
Hodad
 
Beiträge: 76
Registriert: Mo Jan 09, 2006 5:28 pm
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Kontaktbörse

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron